Chatbox

Dienstag, 29. Dezember 2015

Eines der bestgehüteten Geheimnisse der Menschheit: die Zirbeldrüse-Die Zirbeldrüse: Portal von höheren Dimensionen Teil1

Der Menschheit wurde ein Geschenkt gemacht – die Zirbeldrüse oder auch unser drittes Auge genannt. Diese kleine Drüse im Zentrum des Gehirns zwischen den Hemisphären, erscheint auf den ersten Blick weitaus weniger bedeutungsvoll, als sie es in Wahrheit ist. Die kieferzapfenförmige Zirbeldrüse ist zwar winzig klein, aber dennoch ist sie ausserordentlich wichtig für unsere körperliche, geistige und, der Meinung einiger Experten zufolge, auch für unsere spirituelle Gesundheit. Sie steuert die innere Uhr, reguliert den Schlaf und erhöht unsere Intuition. Lässt die Zirbeldrüse in ihrer Funktion nach, setzt der physische und psychische Alterungsprozess ein.

 Weiterlesen auf Derhonigmann

Freitag, 13. November 2015

Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung

(Brüssel) Zur Einwanderung hat inzwischen jeder das Seine gesagt. Der Unterschied besteht allerdings darin, daß einige es im großen Stil in den Massenmedien tun können, andere nur in der begrenzten Reichweite eines formal grenzenlosen Internets.

Nun haben sich auch die Freimaurer zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken- und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.
Logen-Einigkeit von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen

Unter den Unterzeichnern befinden sich
der Großorient von Frankreich, 
die Großloge von Österreich, 
der Großorient der Schweiz, 
die Großloge von Frankreich,
der Großorient von Belgien, 
die Großloge von Belgien, 
der Großorient von Kroatien, 
der Großorient von Irland, 
die Großloge von Italien, 
der Großorient von Luxemburg, 
der Großorient von Polen, 
der Großorient von Portugal,
der Großorient von Griechenland, 
die Weibliche Großloge der Türkei
und weitere. 

Sie fordern die europäischen Regierungen nicht nur auf, die anströmenden Einwanderer aufzunehmen, sondern in Zukunft immer mehr aufzunehmen. Die Freimaurer beweisen damit untereinander eine beeindruckende Übereinstimmung in den Absichten von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen. Darüber hinaus machen sie auch eine faktische Konvergenz mit den offiziellen Strategien der Europäischen Union und der meisten EU-Mitgliedsstaaten sichtbar. Eine Deckungsgleichheit der Intentionen, wie sie offiziell in diesem Ausmaß zwischen Freimaurerei und politischen Entscheidungsträgern selten so offen zum Ausdruck gebracht wurde.
Das Ziel: „Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und Volk“

Weiterlesen auf Katholisches.info

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Wo zeigen sich die meisten UFOs? Französische Forscher bestätigen erstaunliche Zusammenhänge

Menschen beobachten schon seit ewigen Zeiten unerklärliche Phänomene am Himmel. Und aller Technik und Wissenschaft zum Trotz lassen sich viele davon bis heute nicht klären. UFOs aber gelten vielen »aufgeklärten Experten« als Hirngespinste, Ersatzreligion und Pseudowissenschaft, vor allem, weil diese Fachleute sich lieber gar nicht erst mit dem Thema befassen. Anders eine Gruppe französischer Forscher, die neue Wege gegangen sind und ihre interessanten Ergebnisse kürzlich veröffentlicht haben

Weiterlesen auf Kopp Verlag

AEROSOL CRIMES - AEROSOL VERBRECHEN


Montag, 29. Juni 2015

Hochtechnologie einer Antiken Zivilisation Teil 2 : Drahtlose Energieübertragung

Wie im ersten Teil dargestellt besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit dass einst eine Hochkultur auf diesem Planeten existierte, welche über einen hohen technologischen Stand verfügte plötzlich verschwand und uns ihr Wissen in Architektur, Hieroglyphen und Zeichnungen überlassen hat .


Drahtlose Energieübertragung 




Bei der großen Säule welche mit den 4 kleinen Säulen verbunden ist handelt es sich um einen Empfänger/Sender
drahtloser Energie.

Dieser Sender/Empfänger ist in unserer heutigen Zeit als Tesla Spule mit Sphäre bekannt.
"siehe Tube Clips unten"

Bezüglich der potenziellen Energiequelle sind noch einige Fragen offen dazu später mehr. 









      Teslas Drahtlose Energieübertragung





Glühbirnen ?




Samstag, 27. Juni 2015

Hochtechnologie einer Antiken Zivilisation

Durch meine Recherche zum Thema Hochtechnologie in der Antike bin ich auf einige interesannte Tempel gestoßen.

Hathor-Tempel Dendera

Pharaonen-Licht auf  Innenwand des Tempels
Der Tempel von Dendera ist eine altägyptische Tempelanlage in Dendera, Sie liegt 55 km nördlich von Luxor in Ägypten. 

Sie ist einer der bedeutendsten Tempelstätten Ägyptens und war der Göttin Hathor gewidmet.

Innerhalb des Tempels wurden u.A Abbildungen des Pharaonen-Lichts gefunden